24.1.2018, 9:42

«Best Cars 2018»: Sechs Podestplätze für Volkswagen

  • Volkswagen gleich sechs Mal auf dem Podest:
    Polo und Multivan auf Platz eins
    Golf, Tiguan und up! mit Podestplatzierungen
  • 2. Platz in Kategorie «Macht gute Werbung»
  • Rekordbeteiligung: über 5'300 Leser haben abgestimmt

Schinznach-Bad – Gestern Abend hat die auto-illustrierte die Gewinner der Leserwahl „Best Cars 2018“ geehrt. Volkswagen durfte sich über sechs Podestplatzierungen freuen. Peter Schmid, Brand Director Volkswagen Schweiz, nahm die Ehre mit grosser Freude entgegen: „Die sechs sehr guten Platzierungen von Volkswagen zeigen, dass unsere Kunden viel Vertrauen und Begeisterung unserer Marke entgegenbringen. Das ist das grösste Geschenk für das diesjährige 70-Jahr-Jubiläum von Volkswagen in der Schweiz.“

Die Siegerehrung der Leserwahl «Best Cars 2018» fand gestern Abend vor über 150 Generaldirektoren, Markenchefs und Brancheninsider der Schweizer Automobilbranche in Zürich statt. Abgestimmt haben über 5’300 Leserinnen und Leser der auto-illustrierten – was doppelt so viele sind im Vergleich zum Vorjahr. Zur Wahl standen insgesamt 385 Modelle in 11 Kategorien.

Platz 1 für den neuen Polo und Multivan
Die komplette Überarbeitung des kürzlich lancierten Polo hat sich gelohnt. Der neue Polo eroberte Platz eins in der Kategorie der Kleinwagen. Im 2017 war das Modell wiederum das meistgekaufte bei den Kleinwagen und gleichzeitig an vierter Stelle der gesamten Autoverkäufe in der Schweiz (5'295 Fahrzeuge). Der Multivan verteidigte seinen ersten Platz vom vergangenen Jahr mit Erfolg. Der Golf ist nach wie vor ein Klassiker und erreichte als zweitmeistverkauftes Modell im 2017 (9'500 Fahrzeuge) den dritten Rang in der Kompaktklasse bei der Verleihung «Best Cars 2018». In der Kategorie «Mini Cars» schaffte es der VW up! dieses Jahr auf den hervorragenden dritten Platz. Auch der Tiguan geniesst weiterhin hohe Beliebtheit bei den Schweizern und ist das drittmeistverkaufte Modell im 2017 (7'110 Fahrzeuge). Die Leserinnen und Leser der auto-illustrierte wählten ihn ebenfalls auf den dritten Platz bei den kompakten SUVs.


Platz 2 für VW in der Werbung
Zusätzlich haben die Leserinnen und Leser in verschiedenen Kategorien die Best Brands gewählt. Volkswagen sicherte sich Platz zwei in der Kategorie «Macht gute Werbung». Giselle Vaugne, Head of Marketing Volkswagen Schweiz, freut sich über den Erfolg: «Unser ganzes Marketing-Team hat sehr gute Arbeit geleistet. Umso schöner ist es für uns, wenn dieser Einsatz mit dem zweiten Platz belohnt wird. Vielen Dank für diese Ehre!».

Share this: