3.5.2019, 9:44

Personelle Veränderung bei der Marke Volkswagen

  • Brand Director Peter Schmid verlässt Volkswagen und wird neuer E-Mobilitätsexperte der Marke Audi
  • Ein Nachfolger für die Leitung der Marke VW wird gesucht

Nach fast zweieinhalb Jahren als Brand Director Volkswagen verlässt Peter Schmid die Marke auf Ende April 2019, um eine neue Herausforderung innerhalb der AMAG Import AG anzunehmen. Peter Schmid wird neuer E-Mobilitätsexperte der Marke Audi. Ab dem 1. Mai 2019 übernimmt er in dieser Funktion die Geschäftsführung des Audi e-tron Experience Center am Utoquai in Zürich. Bis eine Nachfolge ernannt ist, leitet Oliver Stegmann, Director Brand Divisions, interimistisch die Marke Volkswagen in der Schweiz.

Anfang 2017 übernahm Peter Schmid die Leitung der Marke Volkswagen in der Schweiz. Mit viel Herzblut und grossem Engagement führte er die beliebteste und meistverkaufte Marke der Schweiz. Letztes Jahr durfte er das grosse 70-Jahre-Jubiläum von Volkswagen in der Schweiz feiern. Nach rund 27 Monaten als Brand Director Volkswagen hat Peter Schmid sich nun entschlossen, auf Ende April 2019 die Leitung der Marke VW abzugeben, um sich einer neuen Herausforderung innerhalb der AMAG Import AG zu stellen.

In den vergangenen Jahren hat Peter Schmid sich ein breites Wissen und grosse Erfahrungen rund um den Vertrieb von Automobilen mit Verbrennungsmotoren angeeignet. Im Dezember 2011 startete er bei der AMAG als Verkaufsleiter SEAT und wurde später Markenchef, ab Februar 2017 auch Markenchef bei Volkswagen. Doch die Welt verändert sich. Bereits in naher Zukunft wird sich die Elektromobilität zu einer weitverbreiteten Antriebsform entwickeln und nachhaltig das Mobilitätsverhalten in unserem Land prägen.

Diese Veränderung aktiv mitzugestalten, hat Peter Schmid zu seiner künftigen Aufgabe erklärt und bei der Marke Audi als E-Mobilitätsexperte seinen neuen Wirkungskreis gefunden. Ab 1. Mai 2019 startet er in dieser Funktion als Geschäftsführer des Audi e-tron Experience Center am Utoquai in Zürich. So wird er wertvolle Erfahrungen rund um die E-Mobilität für die Marke Audi und auch für die gesamte AMAG Organisation sammeln.

Die AMAG Import AG dankt Peter Schmid für seinen unermüdlichen Einsatz und das grosse Engagement für die Marke Volkswagen und wünscht ihm alles Gute in seinem neuen Wirkungsbereich. Eine Nachfolge wird gesucht. Bis diese bestimmt ist, übernimmt interimistisch sein Vorgesetzter Oliver Stegmann, Director of Brand Divisions, zusätzlich die Markenleitung bei Volkswagen.

Share this: