2.10.2018, 13:43

SBB Green Class: VW e-Golf erweitert die Produktpalette

  • Partnerschaft zwischen Volkswagen und SBB
  • VW e-Golf erweitert SBB Green Class Angebot in der Kompaktklasse
  • Volkswagen leistet aktiven Beitrag zur nachhaltigen Tür-zu-Tür-Mobilität

Schinznach-Bad – SBB Green Class erweitert die Produktpalette um drei weitere Elektromodelle und macht dadurch einen grossen Schritt hin zur nachhaltigen Tür-zu-Tür-Mobilität. SBB Green Class-Kunden haben so künftig die Möglichkeit, Fahrzeuge aus den Kategorien Kleinwagen, Kompakt- und Oberklasse zu wählen. In der Kompaktklasse steht ab sofort der rein elektrisch angetriebene e-Golf im Angebot.

Mit SBB Green Class setzt die SBB das Zukunfts-konzept «Mobility as a Service», sprich die Mobilität als Dienstleistung, schon heute um. Mit dem Mobilitäts-Abo «SBB Green Glass» geniesst der Kunde nicht nur freie Fahrt mit dem GA durch die ganze Schweiz, sondern ihm steht auch ein Elektroauto inklusive Versicherungen und Services zum Gebrauch zur Verfügung. Zudem profitiert der Kunde auch von einem Parkplatz am Bahnhof, Car- und Bikesharing sowie weiteren Mobilitätsleistungen. Ziel des SBB Green Class Angebots ist es, verschiedene Formen von Transportdienst-leistungen als Mobilitätskombi anzubieten und so Kundenbedürfnisse von heute und morgen zu bedienen.

VW e-Golf erweitert das Angebot
Mit dem aktuellen Produkt trifft SBB Green Class auf ein grosses Bedürfnis der Schweizerinnen und Schweizer: Rund 230'000 Personen besitzen heute schon ein GA und ein Auto in Kombination (Hochrechnung auf Basis Mikrozensus). Je nach Situation und Mobilitätsbedürfnis werden aber unterschiedliche Autos benötigt. Mit der Erweiterung der Produktepalette geht SBB Green Class eine Partnerschaft mit Volkswagen und weiteren Marken ein. Die Kunden können innerhalb des Mobilitäts-Abos zwischen vier verschiedenen Elektroautos unterschiedlicher Marken auswählen: Neben dem bestehenden Modell der Kleinwagen-Klasse erweitert der allseits beliebte VW e-Golf das Angebot in der Kompaktklasse. Neu stehen auch Fahrzeuge in der Oberklasse zur Auswahl. SBB Green Class spricht mit dieser Produkterweiterung auch Personen mit hohen Ansprüchen an Elektroautos in Bezug auf Platzverhältnisse, Komfort und Reichweite an.

Laut Umfragen des Bundes geben die Schweizerinnen und Schweizer im Durchschnitt 1000 Franken pro Monat und damit rund ein Zehntel ihres Haushaltsbudgets für Mobilität aus (Mikrozensus Mobilität und Verkehr 2015). Zu Buche schlägt insbesondere das Auto, weil nebst Fixkosten auch Fahr-, Reparatur- und Versicherungskosten anfallen. SBB Green Class kombiniert verschiedene umweltfreundliche Verkehrsmittel und Dienstleistungen für Schiene und Strasse zu einem Mobilitätskombi und bietet damit eine finanziell attraktive und ökologisch nachhaltige Tür-zu-Tür-Mobilität aus einer Hand. Die Nachhaltigkeit von SBB Green Class wurde durch den Bericht der ETH Zürich zum SBB Green Class Pilotjahr 2017 bestätigt. Durch den Abschluss von Mehrjahresabos nutzen Kunden SBB Green Class länger und tragen somit nicht nur kurzfristig zur Nachhaltigkeit bei, sondern verändern ihr Mobilitätsverhalten längerfristig. SBB Green Class wurde durch ein gebündeltes Angebot und darum finanziell attraktiver, als wenn die Einzelteile selber bezogen werden. SBB Green Class Kunden erhalten einen Vertrag und eine Rechnung. Sie müssen sich weder um Versicherung noch Reparaturen kümmern und haben nur einen Ansprechpartner.

Neue Mobilitäts-Abos ab sofort verfügbar
Die neuen Mobilitäts-Abos sind ab sofort auf der SBB Green Class-Webseite www.sbb.ch/greenclass verfügbar. Interessierte können sich dazu persönlich beraten lassen und das Abo online bestellen. Diese Mobilitäts-Abos sind als SBB Green Class Premium mit einem GA 1. Klasse und als SBB Green Class Comfort mit einem GA 2. Klasse erhältlich. Das Mobilitäts-Abo erhalten Kunden zusammen mit dem Elektroauto – je nach Modell – bereits einen Monat nach Vertragsabschluss (marktübliche Lieferfristen für Elektroautos 6 bis 12 Monate) und mit 12 bis 48 Monaten Laufzeit.

Weitere Informationen zu den neuen Angeboten: www.sbb.ch/greenclass

Share this: