27.11.2017, 16:17

Volkswagen unterstützt die Messe «Swiss Handicap 2017» als Goldpartner

  • Swiss Handicap: Messe für Menschen mit und ohne Behinderung auf Messegelände Luzern
  • Volkswagen ist Goldpartner und zusammen mit Swiss Handicap by Procap mit Messestand B 2031 in Halle 02 vor Ort
  • VW Botschafterin und Ex-Miss Handicap Jasmin Rechsteiner auf VW Stand
  • 3% Zusatzrabatt auf VW Modelle für Menschen mit Behinderung

Schinznach-Bad / Luzern – An der diesjährigen Swiss Handicap, der Messe für Menschen mit und ohne Behinderung am 1. und 2. Dezember, präsentiert Volkswagen die umgebauten Golf Variant auf dem Messegelände Luzern. Seit 2013 sorgen Volkswagen und DRIVESWISS HANDICAP by Procap in Zusammenarbeit mit weiteren Partnern für eine Rundumlösung bei Menschen mit Handicap. Auf dem VW Stand B 2031 in der Halle 2.0 sind alle relevanten Partner vertreten und geben kompetent Auskunft über den Weg zum Führerausweis, Fahrzeugkauf und Umbau für eine selbständige Mobilität. 

Rundum – das bedeutet eine lückenlose Begleitung ab Zeitpunkt des Fahrwunsches: Betreuung beim Gang zum Strassenverkehrsamt, Beratung zum passenden Fahrzeugumbau, Fahrausbildung mit explizit dafür ausgebildeten Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer in 13 Kantonen und nicht zuletzt fünf zur Verfügung gestellte 1,4 l TSI Golf Variant von Volkswagen für die Fahrausbildung. Dank modernsten Handicap-Fahrassistenzhilfen decken diese Fahrzeuge die Anforderungen von rund 80% der möglichen Fahreinschränkungen ab. Die Umrüstung beim Golf Variant umfasst einen bodenmontierten Gas- und Bremshebel, einen Zentralkommander mit Beleuchtung für die Betätigung von Licht, Blinker, Hupe und Scheibenwischfunktionen, einen Lenkradknopf sowie ein sich links befindendes elektronisch umschaltbares Gaspedal.

Mit einem zusätzlichen Rabatt von 3%, welche Volkswagen Lenkerinnen und Lenker mit einer Behinderung beim Kauf eines neuen VW Modells gewährt, bekräftigt Volkswagen sein starkes Engagement.

Jasmin Rechsteiner, Ex-Miss Handicap ist VW Botschafterin
Auch die VW Ambassadorin und Ex-Miss Handicap Jasmin Rechsteiner kennt den Wert einer selbstständigen Mobilität. Sie fährt einen VW Touran 1.4 TSI Comfortline und schätzt die auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Lösungen für ihre selbständige Mobilität. Der Hebekran für ihren 140 Kilogramm schweren Rollstuhl und die integrierte Standheizung sind für Jasmin Rechsteiner besonders wichtig: «Gerade im kälteren Winterhalbjahr bin ich aufgrund meiner Lungeneinschränkung froh, dass ich in meinem Touran eine Standheizung habe und damit den Innenraum vorwärmen kann».

Jasmin Rechsteiner ist auf dem VW Messestand B 2031 in der Halle 2.0 an beiden Tagen der Swiss Handicap 2017 anzutreffen. Zudem finden sich alle relevanten Partner vor Ort und geben kompetent Auskunft über den Weg zum Führerausweis, Fahrzeugkauf und Umbau.

Hinter DRIVESWISS HANDICAP by Procap stehen:

  • DRIVESWISS, das Fahrkompetenz-zentrum der Schweiz mit Fachwissen im Bereich der Fahraus- und Weiterbildung
  • Volkswagen Schweiz, unterstützt DRIVESWISS HANDICAP by Procap als offizieller Partner im Automobil-bereich
  • KIRCHHOFF MOBILITY Die drei führenden Fahrzeugumbauer der Schweiz
  • Trütsch-Fahrzeug-Umbauten AG und Mobilcenter von Rotz.

 

Share this: