31.5.2018, 14:06

Volkswagen zeichnet beste Schweizer Mitarbeitende der Vertriebsorganisation aus

  • Sieben Schweizer Volkswagen Mitarbeitende mit «Goldnadel» ausgezeichnet
  • Die «Goldnadel» steht für ausserordentliche Leistungen
  • Verleihung in Anwesenheit von Vertretern der Volkswagen AG und Volkswagen Schweiz

Schinznach-Bad - Jedes Jahr verleiht Volkswagen den besten Mitarbeitenden für ihre ausserordentlichen Leistungen die «Goldnadel»-Auszeichnung. Auch dieses Jahr wurden die sieben besten Volkswagen Mitarbeitenden hierzulande von Vertretern der Volkswagen AG und von Volkswagen Schweiz für ihr hohes persönliches Engagement im 2017 geehrt.

Sieben Schweizer Volkswagen Mitarbeitende erfüllten die strengen Kriterien der «Goldnadel»-Auszeichnung und durften die Auszeichnung für 2017 von der Volkswagen AG und Volkswagen Schweiz entgegennehmen. Die drei Vertreter der Volkswagen AG Daniel Prahn, Sven Kunath und Henning Campe überreichten gemeinsam mit Peter Schmid, Brand Director Volkswagen Schweiz die Goldnadel den sieben Auserwählten. «Die sieben Gewinner stehen stellvertretend für unser starkes Partnernetz, die hohe Loyalität unserer Mitarbeitenden gegenüber der Marke Volkswagen und unsere Bemühungen, stetig besser zu werden. Es freut uns sehr, dass wir gemeinsam mit der Volkswagen AG diese Auszeichnung den sieben Besten übergeben durften», führt Peter Schmid aus.

Die sieben Prämierten
Mit der «Goldnadel» wird den Mitarbeitenden eine Wertschätzung für ihre ausserordentlichen Leistungen entgegengebracht. Die diesjährigen Gewinner sind: Ralph Aebi (AMAG Buchs), André Muff (AMAG Sursee), Daniel Sarbach (Garage Atlantic Eyer Paul AG), Peter Bachmann (Central-Garage H. Böckmann AG), Remo Heiniger (Garage Gautschi AG), Christian Muheim (AMAG Sorengo) und Christian Hoffmann (hoffmann automobile ag).

Ausserordentliches Engagement
Die Verleihung der «Goldnadel» erfordert die Vollbringung von ausserordentlichen Leistungen. So müssen die Volkswagen Mitarbeitenden einen massgeblichen Beitrag an den herausragenden Leistungen ihres Betriebes im Neuwagenverkauf oder Servicegeschäft leisten und zudem durch hohe Kundenorientierung überzeugen. Weiter zeichnen sie sich durch einen besonders hohen Einsatz für die Marke Volkswagen aus und pflegen eine ausgezeichnete Zusammenarbeit mit dem Importeur oder direkt mit dem Herstellerwerk.

Bildlegende
Von links nach rechts: Ferran Andreu (Head of Sales Volkswagen), Daniel Brunner (Head of Brand Cross Strategy), Sven Kunath (Volkswagen AG), Christian Muheim (AMAG Sorengo), André Muff (AMAG Sursee), Ralph Aebi (AMAG Buchs), Remo Heiniger (Garage Gautschi AG), Peter Bachmann (Central-Garage H. Böckmann AG), Daniel Sarbach (Garage Atlantic Eyer Paul AG), Giselle Vaugne (Head of Marketing Volkswagen), Christian Hoffmann (hoffmann automobile ag), Reto Zehnder (Head of Aftersales Volkswagen), Henning Campe (Volkswagen AG), Peter Schmid (Brand Director Volkswagen), Daniel Prahn (Volkswagen AG).

 

Share this: