6.4.2021, 11:11

Franz AG wird neuer Partner in Wettswil

  • Verstärkung des Händlernetzwerks in der Region Zürich: Franz AG in Wettswil am Albis wird neuer Partner der Marken Volkswagen und VW Nutzfahrzeuge
  • Mit fundierter Erfahrung und sämtlichen Dienstleistungen rund um die Mobilität wird das Händlernetzwerk optimal ergänzt
  • Ab 1. April stehen der vollelektrische ID.3, der neue Caddy und weitere Modelle für Probefahrten bereit

Cham – Die Franz AG in Wettswil am Albis ist ab dem 1. April 2021 neuer Partner für die beiden Marken Volkswagen und VW Nutzfahrzeuge. Mit der Franz AG setzen die beiden Marken auf einen starken und erfahrenen Partner in der Region Zürich. Kundinnen und Kunden profitieren von einer kompetenten Betreuung und allumfassenden Dienstleistungen für Volkswagen und VW Nutzfahrzeuge.

Mit der Franz AG holen sich die beiden Marken Volkswagen und VW Nutzfahrzeuge einen etablierten Partner ins Händlernetzwerk. Seit mehr als 80 Jahren existiert die Franz AG mit fünf Standorten in den Regionen Zürich, Winterthur und Glarus. Das Know-how und die allumfassenden Dienstleistungen ergänzen das Händlernetzwerk von Volkswagen und VW Nutzfahrzeuge optimal. «Wir freuen uns, unser Händlernetzwerk mit der Franz AG um einen starken Partner in der Region Zürich zu erweitern, und wünschen einen guten Start und viel Freude mit den beiden Marken Volkswagen und VW Nutzfahrzeuge», begrüsst Christian Sprenger, Head of Sales Volkswagen, den neuen Partner. «Die Marken Volkswagen und VW Nutzfahrzeuge bilden einen Meilenstein in unserer Unternehmensgeschichte – wir danken allen, die unseren Erfolg ermöglichen, und werden weiterhin den Fokus auf die Zufriedenheit unserer Kunden setzen», freut sich Pierino Di Matteo, Direktor der Franz AG.

Der Standort Wettswil wurde komplett umgebaut und erscheint in neuem Glanz. Die neuen Modelle von Volkswagen und VW Nutzfahrzeuge – unter anderem der vollelektrische ID.3 und der neue Caddy – warten bereits auf seine Kundinnen und Kunden. «Ich und das ganze Team sind bereit und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit. Die beiden Marken werden unser Angebot optimal ergänzen», so Michel Tschanz, Geschäftsleiter der Franz AG Wettswil am Albis. 

 

 

Share this: